Kategorien-Archiv: Fernsehen

Ein Fall fürs All | ZDF | 11.11.14, 11:15 Uhr

Written by Filed under Fernsehen, On The Road. No comments

ia_fall-fuers-all_141111
Sternzeit 2014: Die Kabarettisten Urban Priol und Alfons haben genug vom politischen Chaos auf der Erde und flüchten auf der Suche nach einer besseren Welt mit ihrem selbstgebauten Raumschiff in die unendlichen Weiten des Orbits. Nur einmal pro Monat kommen sie zu einer satirischen Stippvisite auf der Erde für einen 45-minütigen Aufenthalt vorbei.

Ausgestattet mit fantastischer Technik schauen sie schonungslos und scharfzüngig auf die Politik der Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit und sogar direkt in die Gehirne der Mächtigen und Macher. Sie beamen sich in die Schaltzentrale politischen Irrsinns, angetrieben von nur einer Frage: Ist die Erde noch zu retten? Eine wechselnde Crew aus den besten Kabarettisten, die das All zu bieten hat, hilft dabei, das Raumschiff auf Kurs zu halten.

In einer einzigartigen Form deutsch-französischer Freundschaft umschiffen Urban Priol und Alfons “Schwarze Löcher” und “Rote Riesen” und gehen politischen Wirrungen auf den Grund, die nie ein Kabarettist zuvor gesehen hat.

Mario Barth deckt auf | RTL | 12.11.2014, 20:15 Uhr

Written by Filed under Fernsehen. No comments

Pressestimmen zu „Kabarett aus Franken“

Written by Filed under Fernsehen. No comments

ia_kaf_2014-10-09_backstage-privat_img_3726

Aus Franken für alle – Neustart der BR-Kabarettsendung mit großem Ziel

Nürnberger Nachrichten | Von Hans-Peter Kastenhuber | 9. Oktober 2014
Nürnberg – Ingo Appelt, das böse Ruhrpott-Schandmaul, tritt als neuer Moderator von „Kabarett aus Franken “ an – und schlägt sich überraschend gut.
Kann das gehen? Ingo Appelt, der Mann mit der mephistophelischen Stirnlocke, das böse Ruhrpott-Schandmaul als Moderator von „Kabarett aus Franken “? Heute Abend kann man sich ab 21 Uhr im Bayerischen Fernsehen davon überzeugen: Doch das geht. Der Personalwechsel tut der seit 14 Jahren ausgestrahlten Sendung sogar recht gut.
Weiterlesen hier

Kann Appelt Franken-Kabarett?

Bild Nürnberg, 08.10.2014
Ingo Appelt moderierte gestern Nacht zum ersten Mal „Kabarett aus Franken “
Seit 14 Jahren zeigt der BR die Kult-Sendung “Kaberett aus Franken”. Ab morgen, 21 Uhr, mit neuem Moderator: Comedian Ingo Appelt (46). Er löst Bernd Händel ab. BILD hat seine erste Sendung schon gesehen. Mit Tempo, Witz und Energie startete er und schwärmte: “Ich liebe Franken!” Hintergrund: Appelt stammt aus Essen, wuchs in Würzburg auf. Er schoss scharf: “Die Bundeswehrhubschrauber sind im gleichen desolaten Zustand wie der Club.” Trotzdem: Sein böser Humor blieb aus.

Kabarett aus Franken: Appelt macht mehr Rambazamba

www.infranken.de | Von Nikolas Pelke | 08.10.2014
Weniger Fasching, mehr Punkrock: Ingo Appelt verleiht dem „Kabarett aus Franken “ als neuer Moderator mehr Tempo und mehr Action. Vor der Show muss das selbst ernannte Enfant terrible aber zunächst einmal das Eis brechen. Schließlich brauchen die Franken für gute Laune a weng Anlaufzeit.
Dienstagabend, kurz vor halb acht. Die Tolle sitzt, die Gäste auch – die Show könnte eigentlich beginnen. Aber irgendwas passt dem Appelt noch nicht, als er im dunklen Camouflage-Anzug und mit geföhntem Scheitel vor den vielen Kameras im Studio Franken steht. Genau, die Stimmung der Gäste ist nicht überirdisch, sondern normal fränkisch.
Weiterlesen